cad

Elastomer-Dehnungsfuge / für Dämme
EMULZER

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Elastomer-Dehnungsfuge / für Dämme Elastomer-Dehnungsfuge / für Dämme
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Material:

    Elastomer

  • Anwendung:

    für Dämme

Beschreibung

Definiton
Es ist ein elastomerverstärktes Dehnungsband, das zur Isolierung von Gebäudeerweiterungen, Nähten aus verschiedenen Baumaterialien und großen Rissen verwendet wird. Es ist beständig gegen UV-Licht und äußere Witterungseinflüsse, Risse und Durchdringungen. Die Elastizität des Produkts ist langlebig und aufgrund seiner konstanten Wasserbeständigkeit für den Einsatz in Trinkwassertanks geeignet. Außerdem ist es resistent gegen das Eindringen von Pflanzenwurzeln und im Schadensfall leicht zu reparieren.

Einsatzbereiche
Vertikale und horizontale Dehnungsfugen
Verbindungen von Baustoffen mit unterschiedlichen Elastizitätskoeffizienten.
Isolierung von großen Rissen.
Oberflächenvorbereitung
Die Anwendungsoberfläche muss von Stoffen gereinigt werden, die ein Anhaften verhindern, wie Staub, Öl, Farbe, Härtungsmittel, Reinigungsmittel, Schimmelpilzöl, Zementschaum und Silikon.
Nach dem Kehren der Oberfläche mit einem harten Besen oder einer Drahtbürste muss der Staub mit einem weichen Besen oder einem Staubsauger von der Oberfläche entfernt werden.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)