Zementbodenbelag / Asphalt / für Tertiärsektor / andere Formate
DURAPHALT HM® Lafarge

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Material:

    aus Zement, Asphalt

  • Absatzmarkt:

    für Tertiärsektor

  • Ausführung:

    andere Formate

  • Oberfläche:

    strukturiert

  • Optik:

    Steinoptik

Beschreibung

Duraphalt HM besteht aus einem Gestein auf Stein-Gesteinsskelett mit einem Mastix, der mineralischen Füllstoff, Faser- oder Asphaltschindelmodifikator (ASM) und Glossary Performance Graded Asphalt Cements (PGAC) und/oder polymer-modifizierten Asphalt (PMA) Zement umfasst. Das Skelett aus Stein auf Stein (Spaltklassifizierung) bietet eine ausgezeichnete Spurrinnenbeständigkeit gegen sehr schwere, langsam laufende Radlasten, und der Mastix beschichtet das grobe Aggregat und erzeugt eine sehr hohe Schichtdicke für eine außergewöhnliche Haltbarkeit.

Die Verwendung von polymermodifiziertem Asphalt wird für anspruchsvolle gewerbliche und industrielle Anwendungen empfohlen, wie z.B. Industriegebiete, Häfen, Docks und Containerbereiche, Lagerhallen und Geschäftsräume.

Duraphalt HM kann auch für Fahrbahnanwendungen verwendet werden, bei denen die Belastung durch schwere Nutzfahrzeuge (Lkw) Schäden und Ausfälle bei herkömmlichen Heißmischasphalten verursacht hat, insbesondere an Kreuzungen und Verkehrskreisen sowie an Stellen, an denen die Spurrinnenbildung der Radspuren ein Problem darstellt.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)