Fertigbau-Gebäude / Modul / Stahl / Glas
EVERTZ HYDROTECHNIK GMBH SÄBU

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Fertigbau, Modul

  • Material:

    Stahl, Glas

  • Struktur:

    Stahlrahmen

  • Absatzmärkte:

    für den Wohnungsbau, für Büro, für Privatgebrauch, für Schulen, für Hotels, für Sportanlage, für Kindergarten, Kindergärten, für Events, für Restaurants, für Gesundheitseinrichtungen, für Krankenhäuser, für öffentliche Einrichtungen

  • Weitere Eigenschaften:

    modern, Öko

Beschreibung

Die Evertz Hydrotechnik GmbH & Co. KG befasst sich mit der Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und Wartung von Wasserhydraulik-Komponenten und Anlagen. Der neue Firmenstandort in Betzdorf (Rheinland-Pfalz) bildet, über eine Nutzfläche von 2.316 m², eine Einheit für die Bereiche Entwicklung, Vertrieb und Produktion.

Bei der Planung und Ausführung des Bauvorhabens wurde ein besonderes Augenmerk auf ein nachhaltiges Gesamtkonzept gelegt.
Durch den Verzicht auf Verbundwerkstoffe, die Nutzung einer 50-KVP-Anlage, den Einbau einer Regenwasserzisterne sowie durch drei Erdwärmebohrungen bis 140 Meter Tiefe konnte auf dem 10.000m² großen Grundstück ein Ressourcenschonender Bau errichtet werden. Eine Wärmepumpe sorgt für ein optimales Raumklima; Heizen und Kühlen entsprechend der Jahreszeit.
Der gezielte Einsatz regenerativer Energien wie Photovoltaik, Erdwärme und Regenwassernutzung in Verbindung mit einem nahezu wärmebrückenfreien Gebäudekonzept ermöglicht eine Unterschreitung der Anforderungen der Energieeinsparverordnung um mehr als 25 %.

Das Verwaltungsgebäude besteht aus einzelnen industriell im SÄBU-Werk vorgefertigten Modulen. Die Produktionshalle wurde aus Betonfertigteilelementen erstellt und mit einer hochwärmegedämmten Integralfassade mit flächig integrierten Aluminium-Fensterbändern realisiert.