Sicherheits-Sperrpfosten / Kunststoff / feststehend / abnehmbar
A-RESIST DT CARRIL BICI

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Sicherheit

  • Material:

    Kunststoff

  • Eigenschaft:

    feststehend, abnehmbar, flexibel

  • Weitere Eigenschaften:

    hochbeständig, hoch

Beschreibung

Der flexible A-Resist DT für Fahrradspur (zwei vertiefte reflektierende Stäbe) besteht aus einem Material, das beim Aufprall dem Pfosten erlaubt, in seine ursprüngliche Form und Position zurückzukehren. Das macht sie fast unzerstörbar.

Ihre Steifigkeit hängt davon ab, wo sie installiert sind, was es ihnen ermöglicht, das Passieren von Fahrzeugen in Whirlpool-Bereichen zu vermeiden oder sich nach dem Aufprall eines Fahrzeugs einfach zu verbiegen, das den von der Straße abweichenden Fahrer warnt.

Flexible Poller, die Fahrradwege begrenzen, ideal zum Schutz von Radfahrern und Fußgängern.

FEATURES :

Grundsätzlich unzerbrechlich.
100% recycelbar.
Sie haben keinen Lack. Sie oxidieren nicht. Sie benötigen keine Wartung.
Ausgezeichnete Flexibilität trotz seiner Härte.
Nach dem Aufprall kehren sie in ihre ursprüngliche Form und Position zurück.
Ausgezeichnete Beständigkeit und Flexibilität gegen Stöße bei hohen und niedrigen Temperaturen.
Hohe Beständigkeit gegen Öle, Fette und zahlreiche Lösungsmittel.
Hohe Abriebfestigkeit.
Berührbar.
Ästhetisch identisch mit den Pollern aus Metall.
Beste Sichtbarkeit, zwei vertiefte Reflexstreifen

A-RESIST POLLER-ZERTIFIZIERUNGEN:

A-Resist Poller Kopfaufpralltest Zertifizierung (HIC: Head Injury Criterion).
Zertifizierung des A-Resist Poller-Torsoaufpralltests (AIS: Abbreviated Injury Scale).
Testbericht, der zeigt, dass die Poller in der Lage sind, sich bis zu 90º für 6000 kontinuierliche Zyklen zu biegen.
Zertifizierung, die den Aufprall eines Fahrzeugs mit einer Geschwindigkeit von mehr als 80 km/h auf einen A-Resist Poller ohne Beschädigung zeigt.
Erreichen Sie das Konformitätszertifikat.
Zertifikat der Feuerwiderstandsklasse E.
UE-Zertifizierung: Allgemeine Produktsicherheitsrichtlinie (GPSD) 2001/95/EG, R.D. 1803/2003.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)