Vinyl-Bodenbelag RIGID CORE ESSENTIALS
Innenraumfür Tertiärsektorfür professionellen Einsatz

Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Vinyl-Bodenbelag
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Material
Vinyl
Anwendungsbereich
Innenraum
Absatzmarkt
für Tertiärsektor, für professionellen Einsatz
Ausführung
Lamellen
Oberfläche
Naturoptik
Optik
Holzoptik
Technische Merkmale
rutschfest
Verfügbare Farben
braun, grau, beige, schwarz
Umweltfreundliche Eigenschaften
FloorScore® zertifiziert
Optionen
PVC-freie

Beschreibung

Rigid Core Essentials wurde für Immobilienverwaltungsanwendungen entwickelt und kombiniert klassische Designs, die von natürlichem Hartholz inspiriert sind, mit einem extrem dichten, steifen Kern. Spielt eine positive Rolle bei der Schallblockierung Rigid Core Essentials trägt dazu bei, die Übertragung von Luftschall und Trittschall zwischen den Stockwerken eines Gebäudes zu verhindern. Mit einem Delta IIC von 25 kann Rigid Core Essentials fast so viel Schall blockieren wie eine 6-Zoll-Betonplatte, was es zu einer großartigen Option für Immobilienverwaltungsräume macht. Leichte kommerzielle Leistung Der starre Kern, kombiniert mit einer pflegeleichten 12-mm-Verschleißschicht, schützt vor Beulen, zeigt kleinere Unebenheiten des Unterbodens nicht an und ist resistent gegen Kratzer, Schrammen und Flecken. Einfache Installation Die Installation erfolgt im Handumdrehen, ohne dass Klebstoff, ein separates Polster oder eine separate Unterlage erforderlich sind. Stabile Dielen rasten schnell ein und die angebrachte Unterlage hilft, kleinere Unebenheiten des Unterbodens zu kaschieren.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Armstrong flooring anzeigen
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.