thermische Isolierung / EPS / Polyurethanschaum / steife Platten
ISOTEC®

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
thermische Isolierung / EPS / Polyurethanschaum / steife Platten thermische Isolierung / EPS / Polyurethanschaum / steife Platten - ISOTEC®
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    thermisch

  • Zusammensetzung:

    EPS, Polyurethanschaum

  • Ausführung:

    steife Platten

Beschreibung

Das wärmeisolierende System als Ziegelunterlage kreiert von Brianza Plastica

WAS IST ISOTEC
Isotec ist eine Wärmeisolierungssystem für Walmbedachungen, das für Sanierungseingriffe und für neue Bedachungen entwickelt wurde. Es wird in zusammensetzbaren, leichten Strukturplatten mit einem isolierenden Kern aus selbstlöschendem Polyurethanhartschaum verlegt, die mit einem Dichtungsmantel aus gaufriertem Aluminium beschichtet und durch ein Metallprofil tragend gemacht sind.

ZUSAMMENSETZUNG UND VERWENDUNG DER ISOTEC-PLATTE
Monolithische Strukturplatte, zusammensetzbar, tragend und isolierend, hergestellt aus Polyurethanhartschaum mit geschlossenen Zellen mit einer Dichte von 38 Kg/m³. Die äußere Beschichtung der Platte besteht aus einem Aluminiumblech, das sowohl auf der Laibung als auf dem Gewölbegrat gaufriert ist, ausgerüstet und ergänzt durch eine Ziegelträger-Dachlatte aus perforiertem Stahl, beschichtet mit einer Aluminium-Zink-Siliziumlegierung. Das Metallprofil ist mit einer Tropfenbrech-Längsrippe auf dem flachen Teil über den Platten ausgestattet, die den eventuellen Wasseraufstieg behindert. Die Dachlatte ist außerdem auf dem flachen Bereich mit Löchern versehen für die Ziegelauflage und für die Verwendung von folgendem Zubehör: Dachrinnenspike zur Vogelabwehr, Metallfeder für die mechanische Befestigung der Ziegel. Die Platte ist mit einer Abschlussleiste ausgestattet, die auf der langen Seite aufgelegt und auf der kurzen Seite gezinkt ist, um der Isolierung Beständigkeit zu verschaffen.