Fassadenverkleidung in Plattenform TACTRAY 90
Metallaus ZederZement

Fassadenverkleidung in Plattenform
Fassadenverkleidung in Plattenform
Fassadenverkleidung in Plattenform
Fassadenverkleidung in Plattenform
Fassadenverkleidung in Plattenform
Fassadenverkleidung in Plattenform
Fassadenverkleidung in Plattenform
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Format
in Plattenform
Material
Metall, aus Zeder, Zement
Oberfläche
perforiert

Beschreibung

Das Britmet Tileform Tactray, das 90 Tragmauerunterstützung auf vielen Stahlbaugebäuden von Lidl verwendet worden ist, 15000m2 der Wandunterstützung Tactray 90, wurde verwendet, um verschiedene Rainscreen-Systeme zu den neuen Industriebauten zu hängen, um ein attraktives internes Ende zu geben. Handels-, Klein- und Gebrauchsgebäude, zum von Zedernholzend- und -federbondenden zu stützen, um Feuerstrecke polizeilich zu überwachen, um Zementfaserschiefer zu stützen. Die Wandunterstützung Tactray 90 kann alle Wandende tragen und ausgezeichnete thermische Leistung, mit einem u-Wert unten zu 0,1 u-Wert geben. Wegen der inhärenten Stärke des Tactray 90, Wandspannen bis 6m kann erreicht werden und die Anzahl von den erforderten worden Purlins verringern. Dieses stellt ausgezeichnete Leistung in Bezug auf Luftverlust zur Verfügung und ist in einer Standardstrecke der Farben, einfachen galvanisiert oder Polyester verfügbar, die weiß sind. Spezielle Farben können auf Anfrage hergestellt werden. In den Fällen wo Ton ein Problem, wie Bibliotheken, Schulen, Gemeindegebäude zum Krankenhaus und Fabriken ist, kann das Tactray 90 helfen, den Ton zu verringern. Der Behälter ist in einem perforierten Ende verfügbar und sein Profil darf Schallisolierung in den Behälter gelegt werden, höher und untergeordnete der Schallreduktion und der Absorption können von den verschiedenen Graden von Schallisolierungsbreitem erzieltes abhängiges sein spezifiziert.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.