video corpo

Hohler Teller GNR SERVICE PRUNIER
DessertrundPorzellan

hohler Teller
hohler Teller
hohler Teller
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
hohl, Dessert
Form
rund
Material
Porzellan
Absatzmarkt
für Restaurants
Motiv
Motiv
Verfügbare Farbe
weiß
Designer
von Le Corbusier

Beschreibung

Familie LC Katalog I Maestri Entwurfsjahr 1951 Produktionsjahr 2020 Cassina in Zusammenarbeit mit Richard Ginori und der Le Corbusier-Stiftung Die Tafel-Kollektion von Le Corbusier wurde ursprünglich für das Restaurant Prunier in London hergestellt. Dank der Zusammenarbeit mit Richard Ginori wird sie von Cassina unter Beachtung des Originalprojekts und großem Augenmerk auf die Authentizität neu herausgegeben. Im Jahre 1961 ersuchte Eigentümerin Madame Prunier Le Corbusier um den Entwurf eines Tafelservice für ihr Restaurant mit dem Motiv der ineinander verschränkten Hände, die sich im unteren Abschnitt des Wandteppichs Les Mains befinden, den der Maestro 1951 entworfen hatte und der in einem Privatsaal des Lokals ausgestellt war. Le Corbusier verwendete diese Teller persönlich, in denen sich - wie er gerne sagte – Qualität und Geschmack bzw. „der Geschmack der Formen“ vereint. Das Service Prunier ist aus weißem Porzellan wie das Ausgangsmodell, auf das die Originalzeichnung von Le Corbusier von Hand aufgetragen wird. Es umfasst einen flachen Teller, einen tiefen Teller, einen Dessertteller und eine Kaffeetasse mit Unterteller.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.