Erdverlegtes Schwimmbecken
BetonAußenbereichRehabilitation

erdverlegtes Schwimmbecken
erdverlegtes Schwimmbecken
erdverlegtes Schwimmbecken
erdverlegtes Schwimmbecken
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Verlegung
erdverlegt
Material
Beton
Anwendungsbereich
Außenbereich
Therapie
Rehabilitation, für Physiotherapie

Beschreibung

Die Gefäßbehandlungspfade wurden speziell für die Behandlung von Durchblutungsstörungen der unteren Extremitäten entwickelt. Der Weg hat zwei Becken: eines mit heißem Wasser und eines mit kaltem Wasser. Um vom ersten zum zweiten Becken zu gelangen, geht der Patient einige Stufen hinauf und hinunter, was durch einen Handlauf erleichtert wird, der an der Seite des Beckens verläuft. Die Temperaturschwankungen von Becken zu Becken und die Wirkung von seitlichen Hydromassagedüsen mit unterschiedlichen Druckstufen (der höchste Druck liegt auf Fußhöhe und der niedrigste auf Oberschenkelbasis) an den Beckenwänden wirken sich positiv auf die Durchblutung der unteren Gliedmaßen aus. Weitere Methoden der Gefäßbehandlung sind eine physiologische Fußmassage beim Gehen, eine natürliche Massage durch die Bewegung des Wassers und die tonisierende Wirkung der Temperaturunterschiede an den Wänden der Kapillaren. Der Gefäßweg kann auf Wunsch Teil eines therapeutischen Schwimmbades sein. Die Temperaturschwankungen von einem Becken zum anderen haben einen positiven Einfluss auf die Durchblutung der unteren Gliedmaßen.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.