Fertigbau-Sitztribüne / Stahl
GM

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Fertigbau-Sitztribüne / Stahl Fertigbau-Sitztribüne / Stahl - GM
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Fertigbau

  • Material:

    Stahl

Beschreibung

ALLGEMEINE MERKMALE

Die Fertiggerüste der Serien GM und G2M sind so berechnet, dass sie neben ihrem Eigengewicht, ihrer Windlast und ihrer seismischen Belastung, wie sie von den geltenden Normen gefordert werden, auch die Überlast von 5,00 kN/m2 tragen.

Sie werden aus feuerverzinkten S235JRH-Stahlrohren und -Profilen mit kontinuierlichem Schweißen durch automatisierte Systeme hergestellt, um das perfekte Finish des produzierten Elements zu gewährleisten.

MONTAGE - SELBSTSICHERNDES SYSTEM

Die Fertiggerüste der Serien GM und G2M sind auch mit ungeschultem Personal schnell aufzustellen, da die Anzahl der Stützpunkte, die verstellbaren Grundplatten und der Einsatz eines begrenzten, aber vollständigen Bausatzes von Fertigteilen reduziert sind.

Die Installation erfolgt durch ein einfaches und sicheres, von CETA patentiertes Verriegelungssystem, das aus einem Paar von männlichen und weiblichen Sequenzen besteht, die das Entfernen jedes einzelnen Teils verhindern, die richtige Montage gewährleisten und die Strukturen monolithisch machen.

Dieses Verriegelungssystem ermöglicht es auch, die Schrauben für die Verbindung der einzelnen Komponenten zu entfernen

SUBSTRUKTUR

Die Unterkonstruktion besteht aus einem oder mehreren Terrassenrahmen (Traversen), die mit ihren Stützen die im Abstand von 1,80 m angeordneten Querschnitte bilden, die in Längsrichtung durch die vertikalen Windverbände, die Trittbretter und die Fußbretter verbunden sind.

Die Traversen ruhen auf verstellbaren Grundplatten, die Unebenheiten von ca. 15 cm ausgleichen können.

Der Unterbau wird durch verschiedene Zubehörteile ergänzt, die die Schaffung von Tribünen mit Vorder-, Mittel- und Hintergängen, hinteren überhängenden Elementen (eine oder zwei Reihen) ermöglichen, um die Zuschauerzahl und damit die Kapazität zu erhöhen, ohne dass weitere Unterstützung am Boden erforderlich ist, etc.

Jede Steigleitung hat eine 75 cm breite Lauffläche und eine 20 cm hohe Steigleitung.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)