Objektmöbel-Luftaufbereitungsanlage COMFORT
für Privatgebrauchfür Decken

Objektmöbel-Luftaufbereitungsanlage
Objektmöbel-Luftaufbereitungsanlage
Objektmöbel-Luftaufbereitungsanlage
Objektmöbel-Luftaufbereitungsanlage
Objektmöbel-Luftaufbereitungsanlage
Objektmöbel-Luftaufbereitungsanlage
Objektmöbel-Luftaufbereitungsanlage
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Absatzmarkt
Objektmöbel, für Privatgebrauch
Merkmal
für Decken

Beschreibung

Baureihe : Unser Angebot umfasst 7 Baugrößen, 12 Modelle Modell I Modell Y Modell H Modell U Modell LI Modell LY Nutzungsbereich : Heizleistung von 1 bis 12 kW Kühlleistung von 0,6 bis 9 kW Nutzung : Die Comfort Line Luftkanalgeräte für den Zwischendeckeneinbau zeichnen sich durch ein breites Leistungsspektrum sowohl in Hinsicht auf den Luftvolumenstrom als auch die Kühl- und Heizleistung aus. Gleichzeitig verfügen die in drei verschiedenen Höhen (215, 245 und 280 mm) und fünf Klassen erhältlichen Einheiten über sehr kompakte Abmessungen. Sie können daher flexibel in den verschiedensten Anwendungsbereichen eingesetzt werden – etwa in Büro- und Gewerbebauten, öffentlichen Einrichtungen oder Hotels. Die vollständig neu entwickelten Anlagen verfügen zudem über eine Vielzahl innovativer Produktmerkmale. So können sie mit hochfeinen Epure Filtern ausgestattet werden, die eine außerordentlich hohe Luftqualität sicherstellen. Weiterhin wurde eine neue patentierte Kondensatwanne integriert, die den Druckverlust im Gerät erheblich vermindert. Der einfache Zugriff auf Filter und Lüftermotoren wird durch die durchdachte Konstruktion mit Schnellverschlüssen am Gehäuse ermöglicht. Zudem werden HEE-Motoren eingesetzt, die den Stromverbrauch der Geräte um bis zu 80 % reduzieren. > vorteile Mit den Comfort Line Geräten bündelt Ciat sein umfangreiches Angebot an Luftkanalgeräten jetzt in einer Produktlinie. Damit erhalten Kunden eine einheitliche Lösung, die sämtliche Vorteile der Vorgängermodelle in einem Gerät vereint.
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.