Luftwärmepumpe HPP-I
für PoolAußenbereichInverter

Luftwärmepumpe
Luftwärmepumpe
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Luft
Einsatzbereich
für Pool
Aufstellung
Außenbereich
Weitere Eigenschaften
Inverter
Heizkraft

Min: 9,5 kW

Max: 20 kW

Kühlleistung

3,9 kW, 5,2 kW, 7,4 kW

Beschreibung

Die neue Serie der HPP-i Inverter-Wärmepumpen von Dantherm ist speziell für die Beheizung kleiner und mittelgroßer Außenschwimmbäder und Spas konzipiert. Durch den geringen Energieverbrauch und die hohe Wärmeproduktion bietet die HPP-i Wärmepumpe eine umweltfreundliche Lösung zur Beheizung Ihres Schwimmbads. Anders als alternative Methoden zur Schwimmbadbeheizung braucht die HPP-i Wärmepumpe keinen Brennstoffspeicher und keine Hochleistungs-Stromversorgung. Sie erzeugt keine Gerüche, Dämpfe oder CO2-Gase. HPP-i Wärmepumpen sind für den ganzjährigen Betrieb konzipiert, wenn die Temperaturen über -5 °C liegen. So lässt sich die Schwimmbadsaison um mehrere Monate verlängern. Schnelle Installation, flexibler Betrieb Bei den HPP-i Wärmepumpen von Dantherm handelt es sich um einfach zu installierende und unabhängige Einheiten. Die HPP-Einheiten bieten eine leise, hochwirksame, zuverlässige und sichere Betriebsleistung. Controls Die HPP-Wärmepumpe verfügt über eine interne Steuerung mit Touchscreen-Benutzeroberfläche. Dies sind die grundlegenden Funktionen: Wärmepumpe EIN/AUS 24-Stunden-Zeituhr Timer EIN/AUS Parameteranpassung Anwendung Außenschwimmbäder Whirlpools Therapeutische Schwimmbäder Salzwasserbecken Inverter-Wärmepumpe Durchschnittliche COP 9,7 = 2 x effizienter als Ein/Aus-Wärmepumpen Umweltfreundliches Kältemittel R32 = 675 GWP (Global Warming Potential) Erhöhter Leistungsbereich von 9,5 bis 25 kW 9-11 dB(A) Schalldämpfung im Vergleich zu einer äquivalenten Ein/Aus-Wärmepumpe, inkl. Flüstermodus Multifunktionale Betriebsfunktionen können auf Heizen, Heizen/Kühlen und Kühlen eingestellt werden Sanfter Anlauf Aluminiumlegierung
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.