Anschlagpunkt für Sicherheitszwecke
FLG-30

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Anschlagpunkt für Sicherheitszwecke Anschlagpunkt für Sicherheitszwecke - FLG-30
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Merkmal:

    für Sicherheitszwecke

Beschreibung

Der Verankerungspunkt FLG-30 Singlesystem erfüllt ohne Befestigung auf der Dachkonstruktion die in den arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften geregelten Anforderungen.
Das FLG-30 Singlesystem ist nach EN 795 ein geprüfter Anschlagpunkt für geeignete PSA-Ausrüstungen mit Verbindungsmitteln. Nach einer Fachplanung der Architekten oder des Herstellers wird das System auf dem Dach sachgerecht aufgebaut.
Mit dem Einsatz des DIADEM® FLG Singlesystems kann man eine Durchdringung der Dachabdichtung mit allen daraus resultierenden Risiken für die Dichtheit der Dachhaut vermeiden, da die Stabilität des Systems durch das Gewicht der Auflast des Dachaufbaues (z.B. Substrat, Kiesschüttung etc.) erreicht wird.
080. Anwendung
Das System ist für alle Grünund Kiesdächer, sowie mit Plattenbelag versehene Dächer bis 5° Neigung geeignet. Pflanzsubstrat oder andere Schüttstoffe mit einem Gewicht von mind. 80 kg/m2 können zur Belastung verwendet werden.

Weitere Produkte von DIADEM