video corpo

Hammam für Privatgebrauch / Objektmöbel
FITBOX

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Hammam für Privatgebrauch / Objektmöbel Hammam für Privatgebrauch / Objektmöbel - FITBOX
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Absatzmarkt:

    für Privatgebrauch, Objektmöbel

Beschreibung

FITBOX ist die neue Hamam-Box von Giovanna Talocci und Marco Pallocca.

Das Projekt liegt ganz auf der Linie des erfolgreichen Effegibi-Konzepts, Wellnessprodukte mit professioneller Leistung zu entwickeln, die sich aufgrund ihrer Größe und Eigenschaften auch für die häusliche Umgebung eignen.

FITBOX kombiniert in einem einzigen kompakten, aber individuell anpassbaren Raum die Funktionen eines Hamams mit der einer Dusche.

Ein Aluminiumprofil mit schlichten Linien bildet den Rahmen für fest montierte Glasscheiben und Glastüren in einer Stärke von 8 mm und dient auch als Auflage für die Decke aus Opalglas, die das Licht durchscheinen lässt, aber den vom Effegibi-Generator erzeugten Dampf zurückhält.

Die Flexibilität des Profils bietet vielseitige individuelle Anpassungsmöglichkeiten bei den Abmessungen und dem Türanschlag.

FITBOX kann sowohl auf herkömmlichen Duschwannen als auch direkt auf dem Boden angebracht werden, sodass keine architektonische Barriere für den Einstieg in die Dusche entsteht. Dank dieser Eigenschaften lässt sich FITBOX in Bezug auf Stil, Funktionalität und Größe an alle Gegebenheiten in Privathäusern oder öffentlichen Einrichtungen anpassen. FITBOX ist in den Standardabmessungen 120×80 cm, 140×90 cm (h210 cm) sowie in Sondermaßen erhältlich.