video corpo

Profi-Ofen 229715
ElektroKonvektionKombi

Profi-Ofen
Profi-Ofen
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Absatzmärkte
Profi
Energie
Elektro
Typ
Konvektion, Kombi
Anbringung
freistehend
Tiefe

1.066 mm (42 in)

Beschreibung

SkyLine PremiumS Elektrischer Kombi-Ofen 20GN2/1, Grüne Version 229715 SkyLine PremiumS Kombi-Kesselofen mit Touchscreen-Steuerung, 20x2/1GN, elektrisch, 3 Garmodi (automatisch, Rezeptprogramm, manuell), automatische Reinigung, Grüne Version mit 3-Glastür Hochauflösende Voll-Touchscreen-Oberfläche (übersetzt in mehr als 30 Sprachen) - farbenblindenfreundliches Panel. Eingebauter Dampfgenerator für hochpräzise Feuchtigkeits- und Temperaturregelung entsprechend den gewählten Einstellungen. Echte Feuchteregelung basierend auf der Lambda-Sonde zur automatischen Erkennung von Menge und Größe der Lebensmittel für gleichbleibende Qualitätsergebnisse. Trockener, heißer Umluftzyklus (25 °C - 300 °C): ideal für das Kochen bei niedriger Luftfeuchtigkeit. Kombinationszyklus (25 °C - 300 °C): Kombination von Konvektionswärme und Dampf, um eine feuchtigkeitskontrollierte Kochumgebung zu erhalten, den Kochprozess zu beschleunigen und den Gewichtsverlust zu reduzieren. Niedertemperatur-Dampfzyklus (25 °C - 99 °C): ideal für Sous-Vide, Re-Thermalisierung und empfindliches Garen. Dampfzyklus (100 °C): Meeresfrüchte und Gemüse. Hochtemperatur-Dampf (25 °C - 130 °C): ideal für Sous-Vide, Re-Thermalisierung und delikates Garen. Automatikmodus mit 9 Nahrungsmittelfamilien (Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse, Nudeln/Reis, Eier, pikante und süße Backwaren, Brot, Dessert) mit über 100 verschiedenen vorinstallierten Varianten. Durch die automatische Abtastphase optimiert der Ofen den Garprozess je nach Größe, Menge und Art der eingelegten Lebensmittel, um das gewählte Garergebnis zu erzielen. Echtzeit-Übersicht der Garparameter. Möglichkeit, bis zu 70 Varianten pro Familie zu personalisieren und zu speichern.

---

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.