video corpo cad

hängender Waschtisch-Unterschrank / Holzfurnier / Laminat / Stein
CENTURY

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
hängender Waschtisch-Unterschrank hängender Waschtisch-Unterschrank - CENTURY
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Anbringung:

    hängend

  • Material:

    Holzfurnier, Laminat, Stein

  • Stilrichtung:

    modern

  • Optionen und Zubehör:

    Schubladen, mit Spiegel, lackiert, Mattfinish, Hochglanz

Beschreibung

Badezimmermöbel aus bearbeitetem, natürlichem Eichenfurnierholz, das eine rustikale Wirkung verleiht. Es handelt sich um ein kompaktes Möbelstück mit zwei Schubladen und innerer Ausführung in Metall-Laminat mit Nadir-Textur. Das Möbelstück fällt auf den ersten Blick durch zwei Aspekte auf: Einerseits sind die Vorderseiten leicht versenkt und der Griff besteht aus einer horizontalen Metalllinie. Diese steht aus der Fläche hervor und fügt sich auf derselben Höhe wie die Seiten und die Abdeckfläche ein. Zum anderen sind die Seitenpaneele und der Untergrund aus Furnierholz durch Winkelstücke miteinander und mit der Abdeckfläche verbunden, sodass ein einziger, kontinuierlicher Block entsteht.

Die Abdeckfläche ist aus Naturstein und kann ein Unterbau-Waschbecken (SottoBox) aus Keramik oder aus demselben Naturstein enthalten. Zu dieser Komposition gehört ein Spiegel mit einem Rahmen in glänzend verchromter Ausführung.

Außergewöhnlich vielseitige Badmöbel.
Komplett konfigurierbare Badmöbel, die man, angefangen bei der Tiefe bis hin zur Höhe, vollkommen personalisieren kann, um sie an jede Größe und jedes Ambiente anzupassen. Sie verfügen außerdem über eine große Vielfalt an Modulen mit Türen, Schubladen, Spiegeln, Regalen, Griffen und selbst verschiedener Waschtische. So sind sie die ideale Wahl für ein funktionelles Bad mit einer gepflegten Ästhetik.

Völlig konfigurierbar.
Jedes Bad ist völlig unterschiedlich, deshalb benötigt man oft einzigartige Designlösungen. Diese Möbel ermöglichen es, Konfigurierungsvarianten zu kreieren, die völlig an den Raum angepasst sind, der zur Verfügung steht.