Sicherheitsnetz für unterirdische Arbeiten MINAX® 80/4
Edelstahl

Sicherheitsnetz für unterirdische Arbeiten
Sicherheitsnetz für unterirdische Arbeiten
Sicherheitsnetz für unterirdische Arbeiten
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Betätigung
für unterirdische Arbeiten
Material
Edelstahl

Beschreibung

MINAX® 80/4: Wirtschaftlichste Unterstützung von Bersttunneln MINAX® 80/4 ist die perfekte Lösung für hochbeanspruchte Tunnelprofile, die der Gefahr von Steinschlag und Bersten ausgesetzt sind, als Ersatz oder Verlängerung von Spritzbeton, Faserbeton oder Gewebe in Verbindung mit Kabelbindern. Insbesondere bei dynamischen Oberflächen bietet es ein äusserst attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.Tests der Western Australian School of Mines (WASM) haben gezeigt, dass hochfestes MINAX® Gewebe mit einer Drahtzugfestigkeit von mindestens 1.770 N/mm2 wesentlich höheren statischen und dynamischen Belastungen standhält als herkömmliche Bewehrungsnetze. Dadurch können auch höhere Mengen an Gesteinbrüchenergie absorbiert werden. VORTEILE HOCHFESTER STAHLDRAHT Für hohe Belastbarkeit: Sowohl die statischen als auch die dynamischen Kapazitäten (z.B. beim Strahlen) sind höher als bei anderen Flächenstützmatten/-Netzen. AUSGEWOGENE STEIFIGKEIT Sehr hohe Tragfähigkeiten (sowohl statisch als auch dynamisch) mit optimalen Verformungen, die den Tunnelabstand nicht gefährden. RHOMBOIDFÖRMIGE MASCHENDRAHTSTRUKTUR Für einfache Handhabung und Lagerung: Manuelle und maschinelle Montage durch Abrollen mit beliebiger mechanisierter Technik. LEICHT Für eine schnelle Montage: Sehr leicht im Verhältnis zu seiner Festigkeit durch den hochfesten Draht. Das macht die manuelle oder maschinelle Montage sehr einfach und verbessert den Arbeitsschutz. VERKNOTETE ENDEN Für maximale Stabilität an den Kanten: Profitieren Sie von minimaler Überlappung, optimierter Anzahl von Felsankern und ohne scharfe Kanten.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.