Moderner Esszimmerstuhl NAGASAKI
PolsterLochblechschwarz

moderner Esszimmerstuhl
moderner Esszimmerstuhl
moderner Esszimmerstuhl
moderner Esszimmerstuhl
moderner Esszimmerstuhl
moderner Esszimmerstuhl
moderner Esszimmerstuhl
moderner Esszimmerstuhl
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Stilrichtung
modern
Optionen
Polster
Material
Lochblech
Verfügbare Farbe
schwarz, weiß, gelb

Beschreibung

Der Nagasaki-Stuhl ist im Jahre 1954 entworfen und ist noch Mathieu Matégots bekanntestes Stück. Er wurde zum ersten Mal an den Salon-DES-Artisten 1954 Décorateurs und, zusammen mit Arne Jacobsens Ant Chair (1952) ausgestellt, ist eins nur einiger drei-mit Beinen versehener Modelle. Der Stuhl wird von perforiertem Blech - Rigitulle gemacht, das Matégots Arbeit kennzeichnen, und einzigartige Details, wie der kleine Steigbügel kennzeichnet, der den Sitz und die Beine zusammenhält. werden Rückseite und Sitz gekurvt und gewölbt, der Form eines Sattels und des Gesamteffektes ist eins von Leichtigkeit ähnlich. Der in hohem Grade Grafikdesignbau ist von Le Corbusiers Arbeit für die Kirche bei Ronchamp evokativ. Heute ist der Stuhl ein Teil der dauerhaften Sammlung am international bekannten, privaten Vitra-Entwurfs-Museum.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.