Betonstahl-Verbindung
HBS-05

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Betonstahl-Verbindung Betonstahl-Verbindung - HBS-05
{{requestButtons}}

Beschreibung

Der HALFEN Schraubanschluss HBS-05 bietet optimale Lösungen für alle Verbindungen von Stahlbetonbauteilen. Die HBS-05 Schraubanschlüsse sind beliebig miteinander kombinierbar. Durch die große Vielseitigkeit des HBS-05 lässt sich nahezu jeder Bewehrungsstoß herstellen. Für alle Muffenstäbe - ob Schraubmuffe oder geschmiedete Ausführung - kann ein und derselbe Anschlussstab verwendet werden. Die Positionsmuffe ermöglicht den Anschluss zwischen axial unverschieblichen und nicht drehbaren Stäben, z.B. bei Kranöffnungen in Decken. Für Bewehrungsanschlüsse mit kurzen Verankerungslängen sind HBS-05-Endanker lieferbar.

HALFEN HBS-05 erfüllt nationale und internationale Bemessungsnormen. Umfangreiche Gutachten und Versuchsberichte erbringen den Nachweis der Tauglichkeit auch unter extremen Belastungen:
Hohe Ermüdungsfestigkeiten in Brückenbauwerken
Zyklisch wechselnde Belastungen auch bei schweren Erdbeben
Anpralllasten in Kernkraftwerken