moderner Sessel / Stoff / Leder / mit Armlehnen
BEVEL

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
moderner Sessel / Stoff / Leder / mit Armlehnen moderner Sessel / Stoff / Leder / mit Armlehnen - BEVEL
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Stilrichtung:

    modern

  • Material:

    Stoff, Leder

  • Optionen:

    mit Armlehnen, Polster

  • Verfügbare Farbe:

    grau, braun, weiß

  • Absatzmarkt:

    Objektmöbel

Beschreibung

Eine zeitlose Ästhetik, die sich mit modernen Klassikern verbindet

Bevel Sofa Gruppe

Die Bevel Sofa Group destilliert die Idee der Lounge-Sitzmöbel in ihre wesentliche Form. Sorgfältig proportioniert und mit einer scharfen, sauberen Silhouette bietet die Serie Einfachheit und Komfort mit einer leichten Kante. Der Name bezieht sich auf die in die Rückenlehne geschnittene Form: ein Winkel, der eine integrierte Lendenwirbelstütze bietet. Kombiniert mit mehreren Faserlagen und unten innerhalb der Sitz- und Kopfkissen, fördert das Design einen weichen, geschmeidigen Lounge-Bereich und bietet gleichzeitig Unterstützung für das aufrechte Sitzen.



BassamFellows entwarf sie mit einem voll gepolsterten Rahmen und ohne sichtbare Beine und wollte mit Bevel eine einfache Kulisse schaffen - ein Anker mit zeitloser Ästhetik, der mit modernen Klassikern von Herman Miller harmoniert.

Die einladende, vielseitige Serie fungiert als eleganter Baustein für kleine und große Räume. Zu den Modellen gehören Sofa, Couch und Clubsessel. Zusätzliche Teile - eine Liege, eine Eckeinheit, ein Einzelsitz, Sofas, die sich nach innen und außen krümmen, und Ottomanen in quadratischen und runden Abmessungen - können zu großzügigen Sitzbereichen zusammengefasst werden. Bevel ist in einer Auswahl von Textil- und Lederoptionen erhältlich und bietet eine maßgeschneiderte Optik und kompakte, menschlich skalierte Abmessungen, die sich leicht zwischen Wohn- und Geschäftsräumen überlagern.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)