video corpo

Portlandkompositzement OPTIMO 4
für Gebäudefür Baustellen

Portlandkompositzement
Portlandkompositzement
Portlandkompositzement
Portlandkompositzement
Portlandkompositzement
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Zementtyp
Portlandkomposit
Anwendung
für Gebäude, für Baustellen

Beschreibung

Holcim Optimo 4 ist ein zertifizierter Portlandkompositzement CEM II/B-M (T-LL) 42,5 N nach Norm SN EN 197-1, der aus Portlandzementklinker, gebranntem Schiefer (T) und hochwertigem Kalkstein (LL) besteht. Der gebrannte Schiefer stammt dabei aus einem natürlich vorkommenden Sedimentgestein, das brennbare organische Anteile enthält. Das Gestein wird nach dem Brennprozess zusammen mit speziellen Additiven zu einem feinkörnigen, reaktiven, gebrannten Schiefer vermahlen. Bei der Zementherstellung wird der aufbereitete, gebrannte Schiefer durch eine innovative Fördertechnologie direkt mit dem vorgängig gemahlenen Nukleus aus Portlandzementklinker, hochwertigem Kalkstein und Gips gemischt und homogenisiert. Dank Holcim Optimo 4 können die meisten der heute in der Schweiz verwendeten Zemente durch ein ökologischeres und technisch ausgereifteres Produkt abgelöst werden.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.