Viertelgewendelte Treppe
MetallstrukturHolzstufenohne Setzstufe

viertelgewendelte Treppe
viertelgewendelte Treppe
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
viertelgewendelt
Struktur
Metallstruktur
Stufen
Holzstufen
Konfigurierung
ohne Setzstufe
Stilrichtung
modern
Optionen
Wangen

Beschreibung

DIE HOLZWANGEN TREPPE Die Holzwangentreppe, ob offen oder geschlossen, ob eingestemmt mit Mittelholmen oder aufgesattelt, ist eine traditionelle Treppenart, welche weitgehend wandunabhängig eingebaut werden kann - dennoch ist ihre Konstruktion von aussergewöhnlicher Stabilität. Die Holzwangentreppe ist die traditionellste aller Holztreppen. DIE METALLWANGEN TREPPE Bei Metallwangentreppen werden die Tritte auf eine an die Wangen angeschweisste Lasche geschraubt. Anstelle der Metallwangen können wir die Stufen auch zwischen zwei HPL-Vollkernwangen schrauben. Sollte eine tragende Wand vorhanden sein, kann die wandseitige Wange weggelassen werden und die Stufen können mit Stufenbolzen direkt in die Wand montiert werden. DIE WANGENTREPPE Wangentreppen sind zeitlos und in vielen Grundrissarten einsetzbar. In der Kombination von kühlen mit warmen Materialien, von Metallen und modernen Verbundwerkstoffen mit edlen Hölzern, entsteht optisch ein besonders reizvoller Charakter. Aus diversen Geländertypen kann ausgewählt werden. VIELFÄLTIGE AUSFÜHRUNG Wir verwenden für die Herstellung unserer Wangentreppen geeignete Holzarten wie beispielsweise Buche, Eiche, Nussbaum, Esche oder Ahorn. Kombiniert mit einer hochwertigen Veredelung mit umweltfreundlichen Produkten und Verfahren. So entsteht eine grosse Vielfalt an Ausführungen. Sei es nun geradläufig mit oder ohne Podest, 1⁄4-gewendelt, 1⁄2-gewendelt, 3⁄4-gewendelt oder als Bogentreppe. Stets mit frei wählbarer Holzoberfläche wie lackiert, geölt, gebeizt, lasiert, gebürstet, geschroppt oder wellengehobelt.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.