Feinsteinzeug-Pflaster
rutschfestmattfür Poolrand

Feinsteinzeug-Pflaster
Feinsteinzeug-Pflaster
Feinsteinzeug-Pflaster
Feinsteinzeug-Pflaster
Feinsteinzeug-Pflaster
Feinsteinzeug-Pflaster
Feinsteinzeug-Pflaster
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Material
Feinsteinzeug
Technische Merkmale
rutschfest
Endbearbeitung
matt
Anwendungsbereich
für Poolrand
Weitere Eigenschaften
Außenbereich, Holzoptik

Beschreibung

Die Wahl des Materials für ein Schwimmbad erfordert einige Überlegungen, damit man sich vor dem Kauf auch hinsichtlich der Verlegung im Klaren ist. Feinsteinzeug ist dank seiner besonderen Eigenschaften die ideale Lösung für diesen Einsatzbereich. Optisch sollte sich ein Außenpool gut in den umgebenden Raum einfügen. So wirkt sich beispielsweise die Wahl der Farbe erheblich auf die vom Wasser reflektierten Farbtöne aus. Ein weiterer Aspekt für ein harmonisches und elegantes Gesamtbild ist die optisch durchgängige Gestaltung des Beckens, der Beckenränder und der umgebenden Bodenbeläge, die durch die große Auswahl an Feinsteinzeugfliesen perfekt realisierbar ist. Der Boden des Beckenumgangs muss bestimmte technische Eigenschaften aufweisen, um Sicherheit, Langlebigkeit und Funktionalität zu gewährleisten. SICHERHEIT Der Boden eines Schwimmbads muss in erster Linie sicher sein. Des eingesetzte Material muss folgende Eigenschaften aufweisen: TRITTSICHER: zur Verhinderung von Rutschgefahr in den feuchte- und nassbelasteten Bereichen; ATHERMISCH: zur Vermeidung von Verbrennungen durch die direkte Sonnenexposition des Materials; ANTIBAKTERIELL und SCHIMMELBESTÄNDIG: für eine gesunde Sauberkeit. WIDERSTANDSFÄHIGKEIT Fliesen für Schwimmbäder müssen strapazierfähig und langlebig sein. Die Bodenbeläge müssen undurchlässig und witterungsbeständig sein. Die Materialien müssen beständig gegen Frost und Korrosion sowie gegen Chlor und Säuren sein, die zur Reinigung der Bodenbeläge verwendet werden, ohne ihre strukturellen und optischen Eigenschaften einzubüßen.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.