Schnellhärtender Beton WEATHERMIX™
für Bödenfür Dächer

schnellhärtender Beton
schnellhärtender Beton
schnellhärtender Beton
schnellhärtender Beton
schnellhärtender Beton
schnellhärtender Beton
schnellhärtender Beton
schnellhärtender Beton
schnellhärtender Beton
schnellhärtender Beton
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Technische Merkmale
schnellhärtender
Anwendung
für Böden, für Dächer

Beschreibung

WeatherMix® erweitert die Bausaison mit einer Reihe von speziell entwickelten Betonmischungen, die temperaturabhängig arbeiten - das beschleunigt die Abbindezeit bei kälterem Wetter und verlangsamt sich bei starker Hitze. Vorteile Ermöglicht das Verlegen von Hochleistungsbeton höchster Qualität bei Temperaturen von bis zu -7,2 Grad Celsius Reduzierte oder entfernte Heiz- und Schutzzeit bei kaltem Wetter Verlängert die Bausaison bis in die Wintermonate hinein Beschleunigte Abbindezeit, die zu einer früheren Fertigstellung der Platten und niedrigeren Lohnkosten für die Auftragnehmer führt Hervorragende Finishing-Eigenschaften für Flach- und Gussoberflächen Hohe Früh- und Bruchfestigkeiten verfügbar Erfüllt die Leistungsanforderungen der CSA- und ACI-Spezifikationen Merkmale WeatherMix® enthält kein Calciumchlorid oder andere bewusst zugesetzte chloridhaltige Inhaltsstoffe. Dies macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für jeden Beton, der mit Stahloberflächen in Berührung kommt. WeatherMix® initiiert oder fördert nicht die Korrosion von Betonstahl, der in Beton, verzinkten Stahlboden- und Dachsystemen eingebettet ist. Weit über den Industriestandards für Haltbarkeit durch Einfrieren und Auftauen (Frost-Tau-Widerstand). Hervorragend für Verarbeitbarkeit, Pumpbarkeit und Platzierung. Beschleunigt die konkreten Abbindezeiten. Verbesserte Haltbarkeit, Kohäsion und Plastizität des Betons. Platzierung WeatherMix® kann mit LKW-Rutsche, Korb, Pumpe oder Förderband platziert werden. Der Einbau von WeatherMix® sollte den Vorschriften der Betonmaterialien und Betonbaumethoden von CSA (CAN/CSA-A23. 1-04) folgen, insbesondere Abschnitt 7, "Einbau, Fertigstellung und Aushärtung von Beton".

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.