video corpo

Galvanische Anode / Sicherheit / für Stahlbeton / Zink / laminares
MAPESHIELD I

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Galvanische Anode / Sicherheit / für Stahlbeton / Zink / laminares Galvanische Anode / Sicherheit / für Stahlbeton / Zink / laminares - MAPESHIELD I
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Anwendung:

    Sicherheit, für Stahlbeton

  • Weitere Eigenschaften:

    Zink, laminares

Beschreibung

Reinzinkanoden mit einer speziellen Leitpaste zum galvanischen kathodischen Korrosionsschutz von Bewehrungsstäben in Neubauten und reparaturbedürftigen Bauwerken. Mapeshield I Anoden bestehen aus einem Zinkkern, der mit einer speziellen Aktivierungspaste beschichtet ist, die ihre Effizienz über die Jahre beibehält. Die Anoden werden in Konstruktionen eingesetzt, in denen bereits Korrosion vorhanden ist oder in denen sich Korrosion leicht bilden kann. Sie verhindern die Bildung von neu entstandener Korrosion und reduzieren/blockieren bereits eingetretene Korrosionsphänomene. Die Schutzart ist abhängig von der Anzahl der eingesetzten Anoden und der Dichte der Bewehrung in der Struktur. Dank der metallischen Verbindungen können die Anoden einfach und schnell auf den Bewehrungsstäben montiert werden. Nach der Installation wird das in den Anoden enthaltene Zink verbraucht, da das elektrische Potential zwischen den beiden Metallen unterschiedlich ist, um die Bewehrungsstäbe über Jahre hinweg sauber und geschützt zu halten.
Verpackung - Mapeshield I 10/10: Kartons à 24 Stück; - Mapeshield I 10/20: Kartons à 24 Stück; - Mapeshield I 30/10: Kartons à 12 Stück; - Mapeshield I 30/20: Kartons à 12 Stück.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)