Stahlkabel für Seiltragwerk
by Hendrich-Petschnigg & Partner

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Stahlkabel für Seiltragwerk Stahlkabel für Seiltragwerk - by Hendrich-Petschnigg & Partner
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Anwendung:

    für Seiltragwerk

Beschreibung

Die gewölbte Glasfassade schließt die Vorhalle des Firmengebäudes zum Vorplatz ab. Sie reicht mit einer Höhe von 19,9 m vom ersten bis zum fünften Stockwerk und spannt horizontal über 15,9 m

Als Tragstruktur dient ein räumliches Seilsystem. Eigengewichtslasten werden über vertikale Seile abgetragen, Horizontallasten werden hingegen von horizontal verspannten Seilbinder aufgenommen. Die Seilbinder bestehen aus zwei vorgespannten, mit Hilfe von Edelstahl-Streben gegeneinander verspreizten Seilen. Zum Ausgleich möglicher Bauwerksverformungen sind diese an ihren Enden über Federelemente an der Primärstruktur verankert. Die Scheiben mit den Abmessungen 1,7 x 3,2 m bzw. 1,7 x 1,5 m werden punktuell über Edelstahl-Rotulen und Spider gehalten.