Gusseisen-Fahrradständer / für öffentliche Bereiche
LAYIA by Domenico Neri

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Gusseisen-Fahrradständer / für öffentliche Bereiche Gusseisen-Fahrradständer / für öffentliche Bereiche - LAYIA by Domenico Neri
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Material:

    Gusseisen

  • Absatzmarkt:

    für öffentliche Bereiche

Beschreibung

Layia ist eine Reihe in der klassischen Art, geriffelt und mit Blättern und Girlanden verziert. Eine breite Strecke, von Bänke zu Zeichen, Sortierfächer und Parkenabschreckungsmittel, Fahrradhalter und Busschutz, Pflanzer und Brunnen: dieses ist eine Linie, zum eines Wirtes der unterschiedlichen städtischen Anforderungen zu treffen. Es integriert auch tadellos mit Nashira, Sheliak und Tabit Beleuchtungssysteme.
MATERIALIEN
Roheisen ist das überwiegende Material für die Layia Reihe, und es wird neben Stahl für Haltewinkel und Wimpel benutzt.
ENDE
Die Standardfarbe ist das sogenannte Neri Grau: verursacht mit einer Farbe Formel, die nah an dem charakteristischen Ton des Roheisens ist. Die Pfosten werden mit einem in hohem Grade eco-freundlichen, wasserbasierten Prozeß gemalt. Widerstand wird zu über 1500 Stunden mit Aussetzung zum salzigen Nebel oder zu den UVstrahlen bestätigt.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)