moderner Kleiderschrank / aus MDF / Schwingtüren
PRINCIPE GALEOTTO

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Stilrichtung:

    modern

  • Material:

    aus MDF

  • Tür:

    Schwingtüren

Beschreibung

„Das Buch nannte Decameron, bekannt als Prencipe Galeotto (Prinz Galehaut), fängt an und enthielt hundert Geschichten in zehn Tage, gesprochen von sieben Frauen und von drei jungen Männern.“

Fängt folglich das Decameron durch Giovanni Boccaccio an und vom Namen von Principe Galeotto nimmt der Designer Lapo Ciatti Inspiration für die Schaffung die homonymen Anrichte und Schrank, der ein klarer Tribut zu von der Mittelalter, zu von der Zeit, die von Königen und von Prinzen gemacht werden, zu von der Wappen, zu von der Schatztruhen und zu von der Rüstungen ist.

Der hoch entwickelte Entwurf jener MDF-Kabinette mit zeitgenössischen Linien werden mit vorzüglich mittelalterlichen Details, wie Bolzen, Griffen, Verschlüssen und Schlüsseln, verfügbares im Chrom oder in 24 k-Goldversionen verschönert.

In der Anrichteversion von Principe Galeotto, verzieren 136 Bolzen die Seiten und die vier Türen, während der Innenraum bereits in zwei verschiedene Fächer unterteilt wird und weiter durch ein Kristallregal geteilt.

Auf Schrank Principe Galeottos gibt es 174 Bolzen, und für den Innenraum möglich, um die Version mit gerechten Regalen oder eine andere mit einem Kleiderbügelfach und einer ist das beiseite legen Kristalleinheit zu wählen.

Principe Galeotto ist hoch entwickelt sogar in den Enden Schwarzweiss, klassisch und zeitlos, oder mit strukturellen Effekten wie Zement, Bronze oder Roheisen.

Behälter, die tadellos in das Leben, die Eingänge oder die Schlafzimmer von Wohn-, Berufs- und traditionellen Zusammenhängen passten, aber auch in der Umwelt gekennzeichnet durch den äußersten Minimalismus.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)