Stahlbeton-Stützmauer / Modulare / Fertigbau / für Brückenbau
T-SHAPED WALLS

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Stahlbeton-Stützmauer Stahlbeton-Stützmauer - T-SHAPED WALLS
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Material:

    Stahlbeton

  • Art:

    Modulare, Fertigbau

  • Anwendung:

    für Brückenbau

Beschreibung

T-geformte Wände erfordern eine Grundlage gegen den Strom und hinter der Verkleidung, so die Vertikalegesicht Eigenschaften öffnungen für die Hauptausgleichung Verstärkungen. Diese Art der Wand wird vor allem benutzt, wenn Aushöhlungen stromaufwärts von der vorfabrizierten Installation verringert werden müssen.

Wand
Um die Wand, nach Projektaushöhlung richtig anzubringen, muß eine konkrete stützende Oberfläche worden mit einer minimalen Stärke von 15 Zentimeter mit einem ausreichend verstärkten Rck>=200 gebildet werden, auf dem die Wand aufrichten. In dieser vorübergehenden Phase muß die Wand an der stützenden Oberfläche befestigt werden, um Windstabilität sicherzustellen. Auf jeder niedrigen Rippe kennzeichnet die Wand die am Fundament befestigt zu werden Scherbolzenanker.
Jetzt können Ausgleichung Verstärkung und die Verbindung Lichtstrahlen angebracht werden, bevor man die Ausgleichung Unterseite wirft.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)