wandmontierte Schallschluckplatte / aus MDF / Wolle / für Büro
MAXTRAP™

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
wandmontierte Schallschluckplatte / aus MDF / Wolle / für Büro wandmontierte Schallschluckplatte / aus MDF / Wolle / für Büro - MAXTRAP™
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Anwendung:

    wandmontiert

  • Material:

    aus MDF, Wolle

  • Weitere Eigenschaften:

    für Büro

  • Dicke:

    483 mm (19 in)

  • Breite:

    610 mm (24 in)

  • Länge:

    1.219 mm (48 in)

Beschreibung

Hochleistungsecke brachte Bass-Falle an
Verschobene Membran absorbiert Baß unten zu 50Hz
Vorderer Absorber mit hoher Dichte steuert Hochs u. mids
Ideal für kleine Räume, in denen Modi Probleme verursachen

Das Primacoustic MaxTrap ist eine in hohem Grade effektive Bass-Falle, die einen diaphragmatischen Resonator mit einer akustischen Größengleichplatte in einer Siegeleinschließung kombiniert, um Dreiwegeabsorption während des vollen Frequenzspektrums zur Verfügung zu stellen.

Dieser einzigartige Entwurf fängt mit 3" starkes vorderes 24" x 48" Broadway-Platte an, die von 6lb pro Kubikfuß - Glaswollefaser mit hoher Dichte gemacht wird. Dieses absorbiert effektiv Frequenzen unten zu 100Hz. Hinter der Platte zieht ein geschlossener Luftraum vollen Nutzen aus Viertelwellenlängenprinzipien, um Niederfrequenzabsorption in dieser kritischen Bass-Region weiter zu verstärken.

Aber, wo das MaxTrap wirklich glänzt, ist in seiner tiefen Aufnahmefähigkeit, niedriger Baß. Die des MaxTraps bemerkenswerte Niederfrequenzerweiterung wird über eine verschobene Membran erzielt, die die natürliche Größe des Gerätes ausdehnt und nimmt Baß gefangen, indem man vibriert, wohin die Langwellen am vorstehendsten sind. Während Raummodi kombinieren, verstärken sie entweder bestimmte Frequenzen oder annullieren sie heraus. Die des MaxTraps Schwachmassenstruktur wandert natürlich zu den stärksten Frequenzen ab, in denen sie ruhig mitschwingt, um überschüssigen Baß und folgende modale Frequenzen zu entfernen.

Verfügbar in den Schwarzen, Beige oder Grauen, MaxTraps-Schiffen flach und in Minuten unter Verwendung der Standardhaushaltswerkzeuge zusammenbauen. Optimale Platzierung ist in den Ecken, in denen Wände natürlich Versammlungen schneiden und klingen. Für Räume, in denen Fenster und Türen auf die Art sind, stellt das an der Wand befestigte Primacoustic FullTrap eine ausgezeichnete Alternative dar.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)