Mechanisches Schloss SAFE P | ENEO CF
elektronischTürZahlen

mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
mechanisches Schloss
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Mechanismus
mechanisch, elektronisch
Produktanwendung
Tür
Öffnungssystem
Zahlen, mit Griff, fernsteuerbar, Biometrisches Fingerabdruck
Schließpunkte
mit 1 Schließpunkt
Absatzmarkt
für Privatgebrauch
Aufstellung
Aufputz
Weitere Eigenschaften
mit hoher Sicherheit

Beschreibung

Elektromechanische Mehrfachverriegelungen für Fluchttüren zertifiziert nach DIN EN 179 für den Einsatz an Notöffnungstüren leiser und leistungsstarker Motor für ein müheloses Öffnen und Verriegeln Komfortöffnung von innen für einen zuverlässigen Ausgang im Notfall Plug&Play-Anschluss für eine einfache und fehlerfreie Montage kein Freilaufzylinder erforderlich Roto Safe P | Eneo CF ist das nach DIN EN 179 zertifizierte elektromechanische Mehrfachverriegelungssystem für Notausgangstüren in nicht öffentlichen Gebäuden. Es verbindet Komfort und Einbruchhemmung einer elektromechanischen Mehrfachverriegelung mit den Eigenschaften einer Notausgangstüre. In Gebäuden, deren Nutzer/Besucher die Infrastruktur kennen, wie z. B. Büros, Schulen und Werkhallen, ist in einer Gefahrensituation nicht mit einem Panikverhalten zu rechnen. Die Kenntnis der Fluchtwege und -türen sowie die Funktionsweise der Türverschlüsse darf hier vorausgesetzt werden. Die Mehrfachverriegelungen sind mit einer Wechselfunktion E ausgestattet: eine Öffnung von der Gefahrenseite ist immer möglich, ein unberechtigtes Öffnen von außen soll verhindert werden. Außen ist ein feststehender Knauf angebracht, so dass die Fluchttür nur mittels Schlüssel ent- und verriegelt werden kann. Roto Safe P | Eneo CF Schlösser dürfen nur in Kombination mit gemeinsam zertifizierten Wechselgarnituren eingesetzt werden. Die Fluchttür muss sich durch einen einzigen Handgriff entriegeln lassen. Die dafür erforderliche Bedienkraft darf 70 N (ca. 7 kg) nicht übersteigen.

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von ROTO FRANK anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.