Modulgebäude / individuell / Fertigbau / Stahl
ALZENAU

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Modulgebäude / individuell / Fertigbau / Stahl Modulgebäude / individuell / Fertigbau / Stahl - ALZENAU
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Fertigbau, Modul, individuell

  • Material:

    Stahl, Glas

  • Struktur:

    Stahlrahmen

  • Absatzmarkt:

    für Schulen

  • Weitere Eigenschaften:

    modern

Beschreibung

IM SYSTEMBAU SCHNELL UND BEDARFSGERECHT AUF VERÄNDERTE SCHÜLERZAHLEN REAGIEREN

Aufgrund wachsender Schülerzahlen bestand akuter Raumbedarf. Der Bauherr suchte nach einer kostengünstigen Lösung, die dennoch alle Voraussetzungen für eine lernfreundliche Umgebung erfüllte. Außerdem legte man Wert auf hohe Flexibilität für die Anpassung der zukünftigen Raumplanung.

Es entstand ein repräsentatives zweigeschossiges Schulgebäude mit neun hellen, freundlichen Klassen und der dazu gehörenden Peripherie, die um eine lichtdurchflutete Eingangshalle mit Galerie angeordnet sind.

Bereits nach zwei Jahren wurde dieses Objekt um weitere fünf Klassenräume ergänzt. Der Anbau wurde ohne Störung des Schulbetriebs in nur drei Wochen vor Ort während der Ferien errichtet.

Ein Vorteil der Systembauweise ist die schnelle und kostengünstige Anpassung an den jeweiligen Bedarf. Hierbei müssen bei Neubauten keine Überkapazitäten für die kommenden Jahre eingeplant werden. Stattdessen kann die Bedarfsanpassung zeitnah erfolgen. Das hilft, die ohnehin begrenzten Mittel der Kommunen optimal einzusetzen.