Einbau-Beleuchtungsprofil TZ-200
für DeckenmontageLEDmodulare Beleuchtungssysteme

Einbau-Beleuchtungsprofil
Einbau-Beleuchtungsprofil
Einbau-Beleuchtungsprofil
Einbau-Beleuchtungsprofil
Einbau-Beleuchtungsprofil
Einbau-Beleuchtungsprofil
Einbau-Beleuchtungsprofil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Installation
Einbau, für Deckenmontage
Lichtquelle
LED
Weitere Eigenschaften
modulare Beleuchtungssysteme
Absatzmarkt
Objektmöbel

Beschreibung

Gipsvoutenelemente für den randlosen Einbau Besonders in großen Räumen ermöglicht das Voutensystem eine kreative Deckengestaltung. Die Voutenelemente aus Gips mit abgerundeten Konturen werden randlos in Gipskartondecken eingebaut und bilden eine homogene und schattenfrei ausgeleuchtete Lichtvoute ohne Ecken und Kanten. Aus Geraden und Viertelbögen mit unterschiedlichen Radien lassen sich Kreise, Ovale oder andere freie Formen gestalten. Familiendatenblatt TZ-200 Die Anordnung von LED Einheiten in der Lichtvoute LED-Stripes werden mit der rückwandigen Klebefolie des Stripes in die dafür vorgesehene Führung des Lichtvouten-Oberteils geklebt. Entsprechende Netzteile und Steuergeräte werden in das Unterteil der Lichtvoute gelegt. LED-Stripes werden nur direkt am Netzteil angeschlossen und dürfen nicht verlängert bzw. hintereinander geschaltet werden.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.