Verzögerer-Zusatzmittel / für Fußböden / für Beton
SSD

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Verzögerer-Zusatzmittel Verzögerer-Zusatzmittel - SSD
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Verzögerer

  • Option:

    für Beton

Beschreibung

Der Oberflächen-Deaktivator macht die Oberflächenbeschaffenheit von freiliegenden Zuschlagstoffen einfacher und gleichmäßiger. Es wird topisch auf frisch eingesetztem Beton aufgetragen, um die Aushärtung von Zementleim zu verhindern und eine kontrolliertere Oberfläche der freiliegenden Zuschlagstoffe zu erreichen. Im Gegensatz zu zu zuckerbasierten Verzögerern stoppt der Oberflächen-Deaktivator selektiv den Hydratationsprozess bis zu einer kontrollierten Tiefe, was einen sichereren Grad der Verzögerung ermöglicht. Es stehen zehn vorgegebene, farbkodierte Belichtungstiefen zur Verfügung, um eine gleichmäßige, wiederholbare Entfernung von Zementleim und die Enthüllung der Zuschlagstoffe zu gewährleisten. Der Oberflächen-Deaktivator bietet ein längeres Fenster, bevor die Oberflächenpaste entfernt werden muss, so dass der darunterliegende Beton richtig aushärten kann, er sperrt den Zuschlag und reduziert Ausbrüche. Der Oberflächen-Deaktivator ist wasserlöslich und lässt sich leicht mit Hochdruck-Wasch- und Scheuergeräten entfernen.

Der Oberflächen-Deaktivator erzeugt einen Polymerfilm, der als Wasserrückhaltebarriere und temporäres Härtungsmittel dient, den Frischbeton vor leichtem Regen schützt und den Feuchtigkeitsverlust reduziert.

Der Oberflächen-Deaktivator kann auf neu platzierten Beton aufgetragen werden, der für das Diamantpolieren vorgesehen ist. Es erweicht Oberflächenzement, reduziert schwere Schleifstufen um bis zu 75% und verkürzt die Polierzeit sowie die Diamantwerkzeug- und Arbeitskosten drastisch.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)