Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung VLR 70 S TREND EN
dezentralfür professionellen Einsatzfür Appartments

Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung
Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
mit Wärmerückgewinnung, dezentral
Anwendungsbereich
für professionellen Einsatz
Verwendung
für Appartments
Optionen
kompakt

Beschreibung

Dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung für Neubau und Modernisierung Teleskopgehäuse individuell auf Wanddicke einstellbar durch geprägte Längenskala Einfacher und schneller Einbau in runde oder quadratische Wanddosen Kompakte Lüftereinheit ermöglicht schnellen Filterwechsel und visuelle Inspektion des Wärmetauschers ohne Werkzeug Keine Laufspuren an der Wandoberfläche durch Ableitung des Kondensats vom Mauerwerk weg Leiser Betrieb Bis zu 8 Lüfter können mit einem einzigen Steuergerät kombiniert werden Moderner EC-Ventilator sorgt für stabile Luftvolumenströme auch an windgefährdeten Standorten ANWENDUNG: Dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung zur Belüftung von Wohnungen und kleinen Gewerbeobjekten. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Zeitgemäßes Design mit separater Programmiereinheit, einsetzbar für Nutzflächen bis ca. 100 m². Axialventilator mit starrer Ventilatorkurve, einsetzbar auch in windgefährdeten Bereichen. Mit effizientem Aluminium-Wärmetauscher und schlagregensicherer Außenverkleidung. Einfacher Filterwechsel durch leicht abnehmbare Lüftereinheit. Feinstaubfilter als Zubehör erhältlich. Außenverkleidung aus weiß pulverbeschichtetem Edelstahl. Mattweiße Kunststoff-Innenverkleidung. EFFIZIENZ: EC-Ventilator sorgt für einen effizienten Betrieb. MONTAGE: Installation in runden oder quadratischen Wanddosen mit einer maximalen Dicke von 550 mm (550 bis 800 mm einschließlich Teleskopgehäuse, das als Zubehör erhältlich ist). Leicht zugänglicher elektrischer Anschluss an der Innenseite der Lüftereinheit.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.