video corpo

Mobiler Luftentfeuchter TTP 2 E
Wohnbereich

mobiler Luftentfeuchter
mobiler Luftentfeuchter
mobiler Luftentfeuchter
mobiler Luftentfeuchter
mobiler Luftentfeuchter
mobiler Luftentfeuchter
mobiler Luftentfeuchter
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Installation
mobil
Einsatzbereich
Wohnbereich

Beschreibung

Mit dem ultrakompakten Peltier-Luftenfeuchter TTP 2 E lässt sich auf kleinstem Raum ein überzeugendes Ergebnis erzielen. Denn er nimmt nur etwa 2/3 des Platzes eines Schukartons ein - ist aber im Gegensatz zu diesem mit einer innovativen thermoelektrischen Technik ausgerüstet, die allzeit trockene Verhältnisse verspricht und Sie von muffiger, feuchter Raumluft befreit. Mit einer Entfeuchtungsleistung von rund 220 ml lassen sich Räume bis 5 m² zuverlässig trocknen. Dank des schlicht-eleganten Designs und der besonderen Kompaktheit fügt sich der TTP 2 E in jedes Wohn- und Arbeitsumfeld ein. Doch gerade an sensiblen Feuchtestellen ist der Peltier-Luftentfeuchter besonders gut aufgehoben. Kleider- und Schuhschränke, Lebensmittel-Vorratskammer oder bedingt auch kleine fensterlose Sanitärräume befreit der TTP 2 E von überschüssiger Feuchtigkeit oder verringert den Schwitzwasserniederschlag und verhindert so die Schimmelbildung. Weil sein Betrieb nicht nur energieeffizient optimiert ist, sondern zudem auch noch dank des Peltier-Elementes flüsterleise erfolgt, stört das Gerät keinesfalls die Nachtruhe. Darüber hinaus punktet das TTP-Gerät im Entfeuchtungsbetrieb mit seiner einfachen Handhabung: Stecker ins Stromnetz einstecken, anschalten und fertig. Eine LED zeigt gut erkennbar, ob das Gerät im Betrieb ist und ob der Wassertank geleert werden muss. Jedes Gerät arbeitet solange, bis ein Sensor erkennt, dass der 500 ml fassende Wasserbehälter voll ist, dann schaltet es sich automatisch ab. Sobald der Auffangbehälter geleert wurde wird der Betrieb automatisch wieder fortgesetzt.

Kataloge

Weitere Produkte von Trotec

HomeComfort - Entfeuchtung

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.