Bodenstehender Luftdiffusor SD
quadratischkreisförmig

bodenstehender Luftdiffusor
bodenstehender Luftdiffusor
bodenstehender Luftdiffusor
bodenstehender Luftdiffusor
bodenstehender Luftdiffusor
bodenstehender Luftdiffusor
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Installation
bodenstehend
Form
quadratisch, kreisförmig

Beschreibung

FÜR STUFEN UND NICHT BEGEHBARE BEREICHE VON FUSSBÖDE Runde und quadratische Stufendralldurchlässe Nenngröße 180 mm Volumenstrombereich 10 – 25 l/s oder 36 – 90 m³/h Frontdurchlass aus pulverbeschichtetem Stahlblech Für konstante und variable Volumenströme Für Doppelböden und Druckböden Einbau in die Senkrechte von Stufen oder in den nicht begehbaren Bereich von horizontalen oder schrägen Fußböden Hohe Induktion zum schnellen Abbau der Temperaturdifferenz und der Luftgeschwindigkeit Niedrige Schallleistung durch optimale Luftführung im Durchlass Optionale Ausstattung und Zubehör Sichtseite des Frontdurchlasses in Farben nach RAL Classic Anschlussstutzen Traverse Anwendung Stufendralldurchlässe der Serie SD vorzugsweise als Zuluftdurchlass für Komfortbereiche Für Zuschauerräume von Theatern und Kinos, Konzertsäle und Auditorien Zulufteinbringung direkt im Aufenthaltsbereich Drallförmige Luftführung, parallel oder schräg zur Einbaufläche, für Mischlüftung Effizienter Drall mit hoher Induktion bewirkt schnellen Abbau der Temperaturdifferenz und der Luftgeschwindigkeit (bei Zuluft) Für konstante und variable Volumenströme Für Zulufttemperaturdifferenzen von –6 bis +6 K Für Doppelböden und Druckböden Einbau in die Senkrechte von Stufen oder in den nicht begehbaren Bereich von horizontalen oder schrägen Fußböden Besondere Merkmale Hohe Induktion zum schnellen Abbau der Temperaturdifferenz und Luftgeschwindigkeit Luftführung parallel oder schräg zur Einbaufläche Hohe Luftqualität durch Zulufteinbringung direkt im Aufenthaltsbereich Einbau in Stufen und nicht begehbare Fußbodenflächen Nenngrößen 180
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.