cad

Schiebetor / Aluminium-Legierung / Stahl / mit Stangen
BOX FRAME ROLLER

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Schiebetor / Aluminium-Legierung / Stahl / mit Stangen Schiebetor / Aluminium-Legierung / Stahl / mit Stangen - BOX FRAME ROLLER
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Öffnung:

    Schiebe

  • Material:

    Aluminium-Legierung, Stahl

  • Typ:

    mit Stangen, Maschendraht

  • Absatzmarkt:

    Industrie

  • Optionen:

    motorisiert

Beschreibung

Das Festungs-Kasten-Feld-Rollen-Tor, hergestellt durch Tymetal Corp., stellt einen drastischen Durchbruch im Entwurf, im Bau und in der Leistung von großen Rollentoren dar, indem es ein besonders entworfenes Radsystem verwendet. Öffnungen bis 500 Fuß sind unter Verwendung dieses Entwurfs geschützt worden. Wenn das Tor unter Ladegewicht, den Rädern, die auf den Planum der Spitze laufen gelassen werden und Seite eines Stahlträgers funktioniert. Während Wind anfängt, seitlichen Druck auf dem Tor auszuüben, neigt die Breite des Radsystems und seines niedrigen Schwerpunktes, das Tor beizubehalten. Jedoch wenn die Windlast genug stark ist, die Räder zu veranlassen, vom Strahl anzuheben, kommen die Sicherheitsführer mit die Unterseite des Oberflanschs der Bahn und der Torüberreste in berührung, die sicher zu Boden verankert werden.

Kasten-Feld-Rollen-Tore werden von den Verdrängungen der Aluminiumlegierung 6063-T6 fabriziert. Die Primärmitglieder (Spitzen- und unter) sind „P“, das in Querschnitt geformt wird. Die vertikalen Mitglieder wechseln zwischen 1" x 2" und 1" x 1" im Querschnitt ab und werden auseinander in einem Abstand, um gesperrt die Gesamthöhe des Kastenrahmens nicht zu übersteigen. Das Tor wird „in der Kasten“ Form mit der Breite zwischen den Rahmen konstruiert, die 24" von Außenseite zu Außenseite messen.

Rollenrad-Laufkatzenversammlungen werden an den Kastenrahmen und die vor-spezifizierten Abstände weggelaufen. Jede Versammlung besteht aus einigen Stahlbauteilen, die zusammen geschweißt werden, um die Unterstützung zu gewähren, an die die Achse befestigt wird. Das Tor rollt auf zwei parallelen Bahnen, die im Beton eingebettet werden, damit die Spitze der Bahn mit der Bodenoberfläche waagerecht ausgerichtet ist.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)