Doppelverglasungs-Flachglas DOUBLE 25-40°
3-Fach-VerglasungAkustikflammenhemmend

Doppelverglasungs-Flachglas
Doppelverglasungs-Flachglas
Doppelverglasungs-Flachglas
Doppelverglasungs-Flachglas
Doppelverglasungs-Flachglas
Doppelverglasungs-Flachglas
Doppelverglasungs-Flachglas
Doppelverglasungs-Flachglas
Doppelverglasungs-Flachglas
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
Doppelverglasung, 3-Fach-Verglasung, Akustik, flammenhemmend, Sonnenschutz
Anwendung
Dach
Weitere Eigenschaften
kundenspezifisch

Beschreibung

Sattel-Lichtband 25°–40° Sattel-Lichtdach-Lösungen für den Einbau auf einem Flachdach oder an einer Überfirstverglasung. Passend für: Flachdach und Überfirstverglasung Flachdach-Materialien Dachöffnungsbreite für feste Module: 1,1–4,5 m für zu öffnende Module: 1,4–4,5 m Einbauneigung des Tageslicht-Systems 25°–40° Hauptvorteile: Sorgt für ein Höchstmaß an Tageslicht und Wärmekomfort Macht den darunter liegenden Bereich geräumiger Vollständig selbsttragende Lösung Das Sattel-Lichtband 25–40° ist eine klassische Tageslicht-Lösung, die aus zwei Reihen VELUX Modular Skylights besteht, die am Dachfirst miteinander verbunden sind. Die Sattel-Lichtband-Lösung ist ideal für Gebäude mit großen Dachöffnungen. Das Sattel-Lichtband 25–40° mit beidseitig öffenbaren Modulen sind optimal für die tägliche Be- und Entlüftung sowie für eine optimale Nachtkühlung. Die Sattel-Lichtbänder können auf jeder Seite mit unterschiedlichen Verglasungen versehen werden, um Wärmeeinstrahlung und Blendwirkung je nach Ausrichtung des Gebäudes zu regulieren. VELUX Modular Skylights werden mit einer 10-jährigen Garantie auf Module und Eindeckrahmen geliefert. Das VELUX Team für Tageslicht-Systeme bietet Unterstützung bei Entwurf, Spezifikation und Einbau an, inklusive Informationen zur Erstellung der Unterkonstruktion, die zur Installation benötigt wird. Bitte beachten Sie, dass diese Unterkonstruktionen nicht im Lieferumfang von VELUX enthalten sind.
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.