COR

Über uns

Für mehr als 60 Jahre hat ein wenig rotes Herz setzende Möbel symbolisiert, die ganz abgesehen von dem Rest steht. Aber was lässt dieses Herz schlagen? Die Adresse ist Nonenstraße 12, unweit von Bahnhof Rheda-Wiedenbrück und deshalb recht in „Silicon Valley“ der deutschen Möbelindustrie. Dieses ist wo das Herz von HERZ-Schlägen. Dieses ist, wo, für die letzten 62 Jahre, HERZ hat Polstermöbel hergestellt, das progressiv ist und Dutzende Entwurfspreise gewonnen hat, dennoch bleibt durchweg konservativ, wenn es um Langlebigkeit und Produktionsqualität geht. „Qualität in seiner reinen Form“ war das Kredo von Leo Lübke Senior und von seinem Partner, Prinz Bentheim-Tecklenburg, als sie anfingen, Polstermöbel im Jahre 1954 herzustellen. Ein Name für die Firma wurde schnell gefunden: HERZ, das lateinische Wort für Herz. Dieses war, die drei Herzen zu reflektieren, die das königliche Wappen des Mitbegründers schmücken.Zehn Jahre, die der Grundlage der Firma folgen, entwarf ein scharfsinniger HERZhandelsvertreter mit dem Namen Friedrich Wilhelm Möller ein Möbelstück, das, als Kasten Ziegelsteine so flexibel zu sein war, so anwendbar als Chamäleon und folglich ziemlich bald Bestseller. Lange zuvor Tendenzforscher „vom Cocooning“ sprachen, entspannten sich Leute bereits auf Conseta. Bis jetzt sind mehr als 820.000 Conseta-Elemente auf der ganzen Erde von Rheda-Wiedenbrück gesendet worden. Keine anderen HERZ-Möbel sind ein solches longseller wie Conseta gewesen, aber viele haben Entwurfspreise und -anerkennung, begeisterte Kunden und, nicht selten, Nachahmer gefunden. Heute steht das rote HERZ-Herz für international - anerkannte Entwurfsmarke und eine Firma, die im Wesentlichen hat blieben zu seinem Herzen wahr. HERZ-Möbel werden noch ausschließlich in Rheda-Wiedenbrück hergestellt. Und HERZ ist noch eine Familienlauffirma (und ist vom Enkel des Gründers, Leo Lübke, seit 1995 gehandhabt worden). Das heißt, ist langlebiges Polstermöbel noch eine Angelegenheit des Herzens für HERZ.

Seit Ende November 2015 hat HERZ das Eigentum bei Hauptstraße 74 in Rheda-Wiedenbrück unabhängig laufen gelassen. Es öffnete ursprünglich sich als das „HERZ und interlübke Haus“ im Jahre 2008. „COR Haus“ mit seinen innovativen Nutzungskonzepthäusern abgesehen von dem HERZ-Ausstellungsraum auch eine Bistro, eine Konferenz und ein Übungsraum, eine Geschäftsausstellungsmitte für den Vertragssektor und die HERZ-SAMMLUNG, eine Ausstellung der vorbildlichen Geschichte, ab 1954 dargestellt durch bedeutende Sitzplätze und Polstermöbel vorwärts. Seine Größe (sqm 5000) und Entwurf als gesellige Mitte es einen international einzigartigen Markenausstellungsraum machen.

Unsere Werte

HAUS IST, WO DAS HERZ IST

HERZ ist das lateinische Wort für Herz. Die drei Herzen im Familienwappen des aristokratischen Mitbegründers waren die Inspiration für unseren Namen – eine glückliche Übereinstimmung, weil wir im Laufe der Jahre gerade wie viel das Herz HERZEN miteinbezieht, abgesehen von dem Namen verwirklicht haben. Die Lieferung ist eine Angelegenheit nah an dem Herzen, sofort emotional und subjektiv. Und der ist nicht nur der Fall, weil Geschmäcke sich unterscheiden und deshalb alle Arten Möbelarten existieren, aber auch, weil Möbel ein Ausdruck der Individualität jeder Person sind.

Seit 1954 wir haben Möbel errichtet, die Ausdruck zu dieser Individualität leiht. Mit Designerstücken, die in ihrem Entwurf und jetzt progressiv sind, Räume auf der ganzen Erde schmücken Sie. Gleichzeitig sind sie absolut konservativ, wenn es um ihre Qualität und Langlebigkeit geht. HERZ ist noch ein Familienunternehmen, das heute von Leo Lübke gehandhabt wird, der Enkel des Existenzgründers. Wir fahren fort, unsere Möbel in unserer Heimatstadt in Osten-Westfalen herzustellen und – mit Ausnahme von einigen gelieferten Komponenten – vollständig innerbetrieblich. Wir kaufen unsere Rohstoffe ausschließlich von den Lieferanten, die unsere Herstellungsphilosophie teilen: Sägemühlen vom benachbarten Weserbergland, zum Beispiel; Gerberei die noch Quelle ihre Materialien von den Biohöfen und Gewebeenthusiasten wie die Süddeutschertextilfirma, deren Gewebe auch die Sitze vieler exklusiven Fluglinien umfassen.

INNERE WERTE - Sie können sie kaum auf den ersten Blick sehen. Aber, wenn Sie eine Sekunde, ein Drittel und einen x-ten Blick werfen, glauben Sie ihnen, bewerten sie und genießen sie profund: die inneren Werte, denen wir in jedes Möbelstück uns enthalten, machen.