Lightnet GmbH

Über uns

Lightnet – Licht ist (unser) Leben

Lightnet verbindet Architektur und Licht auf ästhetische Weise und macht das Leben damit jeden Tag ein wenig schöner. Weil wir das Leben aber auch schützen möchten, agieren wir nachhaltig und ressourcenschonend, entwickeln unsere eigene LED-Technologie und erfinden uns jeden Tag neu. Wir sind weltweit an sieben Standorten vertreten und beschäftigen an die 600 engagierte Mitarbeiter*innen. Sie alle tragen mit ihrem Know-how und ihren Ideen dazu bei, Lightnet jeden Tag ein Stück weit neu zu erfinden.

Gemeinsam arbeiten wir an der Vision, die Welt nachhaltiger und zukunftsfähiger zu gestalten. Unsere tägliche Arbeit ist darauf ausgerichtet, das Leben unserer Mitarbeiter*innen, Geschäftspartner*innen und die Umwelt positiv zu beeinflussen. Wir sind davon überzeugt, dass jedes Unternehmen die Verantwortung trägt, aktiv an der Lösung globaler Herausforderungen wie dem Klimawandel und der Ressourcenknappheit mitzuwirken.

Unser Ziel ist nichts Geringeres als eine emissionsfreie Kreislaufwirtschaft. Dafür wollen wir klimaneutral produzieren und jedes unserer Produkte zu 100% in den Wirtschaftskreislauf zurückführen. Der Weg zur Erreichung dieses Ziels ist lang und anspruchsvoll. Nur gemeinsam mit unseren Mitarbeiter*innen und Partner*innen kann es gelingen, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Die folgenden Eckpfeiler bestimmen bereits heute unser Handeln für eine nachhaltige Zukunft.

Unsere Werte

100% eigene Produktion
Wir stellen sämtliche Komponenten – von LED-Boards über Optiken bis hin zu Gehäusen – an einem Standort inhouse her, um Transportwege zu minimieren und echte, selbstbestimmte Nachhaltigkeit zu leben.

100% wassergereinigte LED-Platinen-Produktion
Der gesamte Prozess der LED-Board-Produktion erfolgt bei uns inhouse gemäß strenger europäischer Umweltstandards. Mit unserer eigens dafür entwickelten Wasseraufbereitungsanlage gewinnen wir in einem geschlossenen Umlaufsystem die wertvollen Ressourcen der Rohplatinenproduktion zurück.

100% Naturstrom
Die gesamte elektrische Energie, die wir für unsere Leuchtenproduktion benötigen, beziehen wir zu 100% aus erneuerbaren Quellen.

100% intelligente On-Demand-Produktion
Durch ein komplexes, softwarebasiertes System produzieren wir immer nur so viel, wie tatsächlich benötigt wird. Damit minimieren wir den Verbrauch von Material- und Lagerressourcen, während wir individuell, schnell und hochflexibel bleiben.

CO2-armes Aluminium
Da wir nicht auf Aluminium verzichten können, wählen wir Lieferanten, die mit einem hohen Wirkungsgrad arbeiten und Energie aus Wasserkraft beziehen. Wir verwenden Aluminium mit einem CO2-Fußabdruck von durchschnittlich unter 4 kg pro kg Aluminium, mit dem Ziel, diesen weiter zu reduzieren. Damit liegen wir bereits jetzt deutlich unter dem weltweiten Durchschnitt von 16,7 kg.

Natürliche Materialien
Für unsere Schallabsorber verwenden wir hauptsächlich Naturwolle aus nachhaltiger Haltung, die im Gegensatz zu Kunststoff-Schaum zu 100% biologisch abbaubar ist.

Grüner Stahl
Die in unseren Leuchten verwendeten Stahlbleche (bis 3 mm Stärke) bestehen ausschließlich aus grünem Stahl, der mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen hergestellt wird.

0% Plastik in der Verpackung
Seit 2020 sind unsere Verpackungen plastikfrei. Wir produzieren unsere Verpackungen zu 100% selbst und nach Bedarf - jedes Abfallstück wird direkt zu Zellstoff verarbeitet. Und aus diesem entstehen wieder neue Verpackungsteile.
0% Abfall mit 100% lokalem Recycling.

100% Human Centric Lighting
Human Centric Lighting (HCL) ist eine Beleuchtungstechnologie, die darauf abzielt, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Menschen zu verbessern, indem sie das Lichtspektrum an den natürlichen Tagesrhythmus anpasst. Durch die Berücksichtigung von Lichtintensität, Farbtemperatur und Stimmung im Laufe des Tages kann HCL die Konzentration steigern, den Schlaf-Wach-Rhythmus regulieren und das allgemeine Wohlbefinden fördern. Diese innovative Technologie sorgt in Büros, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen für eine optimale Beleuchtungsumgebung.

Lightnet setzt auf diese wegweisende Technologie, um nicht nur effiziente und ästhetisch ansprechende Leuchten zu schaffen, sondern auch um einen positiven Beitrag zum täglichen Leben unserer Kund:innen zu leisten. Unsere gesamte Kollektion können wir optional mit Vollspektrum-LEDs, Tunable-White-Steuerung und intelligenter Sensorik ausstatten. Denn nur das richtige Licht zur richtigen Zeit in der benötigten Menge ist für uns nachhaltig.

Nachhaltiges Design
Wir setzen auf zeitlose Formen, die Modetrends überdauern und legen Wert auf Qualität, Langlebigkeit und höchstmögliche Energieeffizienz. Unsere Leuchten sind so konzipiert, dass ihre Komponenten austauschbar sind und die Produkte am Ende ihrer Lebensdauer in ihre Einzelteile zerlegt und recycelt werden können.

Energieeffizienz
Wir setzen uns für die Entwicklung und Produktion energieeffizienter Produkte ein, mit dem Ziel, den Energieverbrauch zu minimieren und umweltfreundliche Lösungen anzubieten.

Trucircle Polycarbonat
Für unsere Opal-Diffusoren verwenden wir Polycarbonat, das zu 59% aus Kiefernöl, einem Abfallprodukt der Holzindustrie, hergestellt wird und nach dem Mass-Balancing-Prinzip ISCC zertifiziert ist.

Vielfalt, Integration und Gleichstellung
Unterschiedliche Perspektiven sind die Basis für den Erfolg. Wir setzen auf Multikulturalität und ein Team aus über 15 Nationen. Denn wir wissen: Kreativität braucht Vielfalt. Deshalb fördern wir Inklusion, respektieren jede*n Einzelne*n unabhängig von Herkunft und Geschlecht und zahlen gleichen Lohn für gleiche Leistung. Unsere Belegschaft besteht zu etwa 50% aus Männern und 50% aus Frauen.