Elastomer-Dehnungsfuge AGFLEXJ : AGFLEXI 50
GummiStahlfür Straßen

Elastomer-Dehnungsfuge
Elastomer-Dehnungsfuge
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Material
Elastomer, Gummi, Stahl
Anwendung
für Straßen
Weitere Eigenschaften
wasserfest
Bewegungsaufnahme

50 mm (2 in)

Max: 75 mm (3 in)

Min: 25 mm (1 in)

Beschreibung

Agom Brückenkompensatoren sind Bauteile, die so konstruiert sind, dass der Spalt zwischen benachbarten Seiten einer Fahrbahnfuge glatt überfahren werden kann und gleichzeitig eine relative Verschiebung und/oder Drehung der beiden Seiten einer Brückenfahrbahn (Fahrbahnbewegungsfuge) möglich ist. Die AGOM-Elastomerfugen für Straßen, genannt AGFLEXJ, sind so konstruiert, dass sie Betriebsverschiebungen bis zu 330 mm (±165 mm) in Bezug auf die Brückenfahrbahnen, auf denen sie befestigt sind, ermöglichen. Völlig wasserdicht, werden sie mit geeigneten Ankerbolzen an der Konstruktion befestigt. Die verformbaren Gummielemente sind mit Walzstahlverstärkungen vulkanisiert, die aus zwei Winkelplatten und einer Brückenplatte bestehen. AGFLEXJ, Fugen ermöglichen auch die Verschiebung der Teile der Konstruktion relativ zueinander in jede Richtung. Der Kompensator Typ AGFLEX J50 ist so ausgelegt, dass er Serviceverschiebungen bis zu 50 mm (±25 mm) ermöglicht. Er kann auch Querbewegungen bis zu ±17 mm unterstützen.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.