Stahlbetonbodenplatte
NEW YORK AVE.

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Stahlbetonbodenplatte Stahlbetonbodenplatte - NEW YORK AVE.
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Material:

    Stahlbeton

Beschreibung

New- Yorkallee über den verschiedenen Bahnstrecken, die in Nordost-Washington DC gelegen sind, benötigte Ersatz, aber die mehrfachen und sehr aktiven folgenden Eisenbahnlinien begrenzten die Zeit und den Zugang für Bautätigkeiten. T.Y. Lin International entwickelte ein Vorgußkonzept, das die Menge des Plattformbereichs maximierte, die in die kurze Baudauer installiert sein könnte, die durch die Eisenbahnen erlaubt wurde. Vorgußplatten waren mit den großen freitragenden Überhängen entworfen und erforderten die Platten, in der Anlage vor Lieferung nach-gespannt zu werden. Die Vorgußplatten wurden an den Jobsite geliefert und die Platten waren zu den neuen Baustahlträgern während der Nachtzeitoperationen durch Fort Myer gesetztes Senkrecht. Sobald die Gelenke zwischen Platten überzogen wurden, wurden die Platten in Richtung des Verkehrs nach-gespannt und die Scherbolzen installierten und die Bolzentaschen und -hinterteile überzogen. Die an Ort und Stelle gegossene Beschränkung, die Sperre und eine Überlagerung wurden dann gesetzt, um die Brücke abzuschließen. Es gibt 66 Platten in den nach Westen gehenden Wegen und 56 Platten in den nach Osten gehenden Wegen für insgesamt 122 Fertigbetonplattformplatten.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)