video corpo

Reparaturmörtel / Verguss / für Beton / Zement
MAPEGROUT SV T

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Reparaturmörtel Reparaturmörtel - MAPEGROUT SV T
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Reparatur, Verguss

  • Anwendung des Mörtels:

    für Beton

  • Weitere Eigenschaften:

    Zement, hydraulisch, Schnell

Beschreibung

Schnell abbindender, schwindungskontrollierter, thixotroper Mörtel zur Reparatur von Beton, zur Befestigung von Abflüssen, Schächten und städtischen Einbauten. Mapegrout SV T wird für die Reparatur von stark beschädigten Ortbetonbauteilen, sowohl vertikal als auch horizontal, ohne Schalung eingesetzt. Es kann auch für die Reparatur von Industrieböden sowie für Bauarbeiten auf Straßen und Flughäfen verwendet werden, die für den schnellen Verkehr wieder freigegeben werden müssen. Die schnellen Aushärtungseigenschaften von Mapegrout SV T eignen sich besonders für die Instandsetzung, Inspektionsschächte, Schächte und Kanaldeckel. Mapegrout SV T enthält zementgebundene Bindemittel, ausgewählte inerte Materialien und spezielle Zusatzstoffe und wird hergestellt, indem der Inhalt eines 25 kg-Sackes des Produkts mit 3,1-3,4 Liter Wasser vermischt wird. Nach der Vorbereitung kann Mapegrout SV T mit einer Spachtel für Reparaturen bis zu einer Dicke von 50 mm aufgetragen werden. Die Mapegrout SV T kann ca. 2 Stunden nach dem Legen bei einer Temperatur von 23°C für den Verkehr freigegeben werden. Mapegrout SV T erfüllt die Mindestanforderungen der Norm EN 1504-3 für Baumörtel der Klasse R4
Erhältlich in den Farben schwarz
Verbrauch 20 kg/m2 pro cm Dicke
Verpackung von 25 kg Säcken.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)