cad

Gas-Fritteuse GF15
TischProfi

Gas-Fritteuse
Gas-Fritteuse
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Energie
Gas
Installation
Tisch
Absatzmärkte
Profi

Beschreibung

Die Wells GF-15 Gas-Gegenstromfriteuse ist eine der zuverlässigsten, haltbarsten und benutzerfreundlichsten Friteusen der Branche und wird standardmäßig mit zwei seitlich hängenden Frittierkörben der Größe 1/2 geliefert. Der Frittiertopf ist aus Edelstahl gefertigt, verfügt über ein Ablassventil mit Frontzugang und fasst 15 Pfund Öl. (15 lb.) Gas, zwei Halbkörbe, 30.000 BTUH, NG oder LP Konstruktion - mit Deckel, Front, Seitenteilen und Bratentopf aus Edelstahl. Verstellbare 4 Beine sind Standard. Ein 3/8 N.P.T.-Buchsen-Gasanschluss ist vorhanden. Gasbeheizt - Der GF-15 ist mit 30.000 BTUH für schnelles Vorheizen und schnelle Rückgewinnung ausgestattet. Der Hochleistungsbrenner mit verkupferten Kesselrippen sorgt für gleichmäßige Wärmeverteilung und optimale Wärmeübertragung. Vorwärmzeit bis 350°F. Der GF-15 produziert 28 Ibs. Pommes Frites pro Stunde. Bedienelemente - Der bedienergesteuerte Schnappschlagthermostat reicht von 200°F bis 375°F und reagiert schnell auf Temperatureinstellungen, während eine automatische Zündflamme für eine einfache Zündung sorgt. Ein Sicherheitsthermostat mit hohem Grenzwert ist serienmäßig vorhanden. Vorderseite, Oberseite und Seiten aus Edelstahl Edelstahl 15 Ib. Frittiertopf mit Ablassventil mit Frontzugang Zwei Frittierkörbe der Größe 1/2 Verstellbare 4-Zoll-Füße 30.000 BTUH Gas-in-shot-Brenner in Erdgas oder LP Durch den Bediener einstellbares Positiv-Aus-Thermostat Sicherheits-Hochtemperatur-Thermostat zur Vermeidung von Überhitzung 3/8 weiblicher N.P.T.-Gasanschluss hinten 2 Jahre beschränkte Ersatzteil- & 2 Jahre beschränkte Arbeitsgarantie

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.